Willkommen

Sportstättensanierung im Landkreis

Liebe Sportfreunde, werte Userinnen und User

Nachdem ich auf den erneuten MZ-Artikel vom 31.08.19 wie folgt reagiert habe:
"Ich finde es bemerkenswert, wie die MZ reagiert bzw. nicht reagiert. Nach der Präsidiumssitzung habe ich der MZ schriftlich geantwortet (siehe KSB Homepage & diese FB-Seite). Keinerlei Reaktion!
Entschuldigung, dass ich Mittwoch einen operativen Eingriff hatte, die MZ hat mich einmal am Donnerstag angerufen und ich habe unter Zeugen am Abend zurück gerufen, Herr Hübner hat mich scheinbar nicht gehört, ich ihn aber.
Hier geht es nur um Stimmungsmache gegen den KSB und seinen Präsidenten....."
stand gestern folgender Artikel in der MZ:
Sportstätten
Der Präsident reagiert doch
Wittenberg/MZ - Uwe Loos (Linke) hat am samstag sofort auf den MZ-Beitrag über den Zustand der Sportstätten reagiert "Hier geht es nur um Stimmungsmache gegen den Kreissportbund und seinen Präsidenten", erklärt KSP-Präsident Loos in einer Mail, in der es voe allem darum geht, wer wen wann zurückruft oder eben nicht. Wie die Sanierung maroder Sportstätten in Angriff genommen werden soll, bleibt dagegen weiterhin offen."

Hier meine Mail an die MZ:
Sehr geehrte Damen und Herren
Ich finde es bemerkenswert, wie die Mz reagiert bzw. nicht reagiert. Nach der Präsidiumssitzung habe ich der MZ schriftlich geantwortet (siehe KSB HP & FB-Seite). Keinerlei Reaktion!
Entschuldigung, dass ich Mittwoch einen operativen Eingriff hatte, die MZ hat mich einmal am Donnerstagangerufen und ich habe unter Zeugen am Abend zurück gerufen, Herr Hübner hat mich scheinbar nicht gehört, ich ihn aber.
Hiuer geht es nur um Stimmungsmache gegen den KSB und seine Präsidenten...

Im Übrigen liegen uns fristgerecht 5 Anträge auf Sportstättensanierung vor, u.a. aus Nudersdorf, die wir dem Landessportbund (LSB) weitergeleitet haben. Eine Priorität legt das Präsidium in seiner nächsten Sitzung fest.

Mit sportlichen Grüßen
Uwe Loos
Präsident

Neue Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

Liebe Sportfreunden, sehr geehret Damen und Herren,

die KSB-Geschäftsstelle hat ab Montag, 9. September 2019 folgede geänderte Öffnungszeiten:

Montag: 8:00 - 14:00 Uhr
Dienstag: 8:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag: 10:00 - 14:00 Uhr

Termine außerhalb dieser Sprechzeiten sind mit dem Team der Geschäftsstelle abzustimmen.

Der KSB sucht....

Wir suchen zum schnellstmöglichen Zeitpunkt einen/ eine Mitarbeiter/in Vereinsbetreuer für Kinder- und Jugendarbeit.
Alle weiteren Informationen können Sie der Stellenausschreibung entnehmen.

Stellenausschreibung_KinderJugendarbeit_2019.pdf (142.09 KB)

Bei Fragen zur Stelle steht Ihnen Daniel Gehrt (Geschäftsführer) zu Verfügung.
E-Mail: gehrt@ksb-wittenberg.de
Telefon: 03491 45 93 550

Kreissportbund Wittenberg e.V.

Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Kreissportbundes Wittenberg e.V.

Auf den nachfolgenden Seiten finden sie alles Wissenswerte zu unserem Kreissportbund. Unser Anliegen ist es, Vereinen und Sportfreunden eine Plattform der Kommunikation und der Information zu präsentieren sowie alle Bevölkerungsschichten zum Sporttreiben zu motivieren.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen im Namen des Kreissportbundteams ein herzliches "Sport frei" - Ihr Partner zu Fragen des Vereinssports.

Uwe Loos
Präsident des Kreissportbundes Wittenberg

Weiterbildungen 2019

Wir haben die Weiterbildungstermine (bis September 2019) eingestellt.
Bitte beachten: Die Teilnehmergebühr (TNG) wird ab diesem Jahr per Überweisung gezahlt!
Zur Übersicht: Weiterbildungen

Unser Präsident, Uwe Loss, zum MZ Artikel "Wie zu Urgroßvaters Zeiten":

Sehr geehrte Damen und Herren,

Liebe Sportfreundinnen,

Liebe Sportsfreunde,

der Sachverhalt zum MZ-Artikel „Wie zu Urgroßvaters Zeiten“ stellt sich aus unserer Sicht wie folgt dar:

Nicht alle Sportstätten sind in einem guten Zustand, aber alle schlecht zu machen wäre nicht gerecht. Alle Vereine haben die Möglichkeit, Sanierungen ihrer Sportanlagen zu beantragen, dies stand auch jedes Jahr im Info-Brief des KSB, Abgabeschluss ist in der Regel der 15. August des laufenden Jahres. Danach beschäftigt sich das Präsidium mit den Anträgen und erstellt eine Prioritätenliste. Die Liste wird dann an den LSB weitergereicht. Der LSB erstellt dann eine Gesamtliste von allen SSB's und KSB's in Sachsen-Anhalt, für das zuständige Ministerium für Inneres und Sport. Das prüft dann gemeinsam mit dem Landesverwaltungsamt die Anträge und erstellt eine entsprechende Förderliste, die dann über den LSB den Kreis- und Stadtsportbünden zur Verfügung gestellt wird. Parallel kann man Förderungen bei Lotto-Toto beantragen, diese werden ebenfalls durch Ministerium und LSB geprüft und dann durch die Lottogremien befürwortet oder abgelehnt. Alles bedarf der Zustimmung der jeweiligen Gemeinde. Trotzdem gibt es einen Sanierungsstau im Land, da die Mittel im Landeshaushalt, trotz Erhöhung, nicht ausreichen.

Der KSB "verschleudert" keine Gelder der Vereine, die zusätzlichen Sport-Events, wie das Stabhochsprungmeeting, werden ausschließlich durch Förder- und Sponsorengelder finanziert. Es werden für solche Events keine Gelder, die dem Kinder- und Jugend- sowie Breitensport zur Verfügung stehen, verwendet. In den Facebook-Kommentaren werden Äpfel mit Birnen verglichen und unberechtigte Anschuldigungen gegenüber dem KSB geäußert. Man kann gerne mal einsehen, wer wann eine Förderung beantragt hat…

Es würde uns allen und dem Sport guttun, wenn wir bei diesem Thema an einem Strang ziehen!

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

Mit sportlichen Grüßen

Uwe Loos

20. November 2018 - Ehrung durch den Innenminister

Große Ehre für Günther Singhoff von SV Grün-Weiß Wittenberg-Piesteritz.

Magdeburg. Günther Singhoff wurde von Innenminister Sachsen-Anhalts, Holger Stahlknecht, für seine langjährigen Verdienste um den Sport und die damit verbundene engagierte und ehrenamtliche Tätigkeit geehrt. Wir möchten an dieser Stelle recht herzlich gratulieren.
Das KSB-Team

20. November 2018 - Dankeschön an unsere Sponsoren und Partner

Ein großes Dankeschön an unsere Sponsoren, Partner und Freunde des Sports

Lutherstadt Wittenberg. Parallel zur Ehrung von Günther Singhoff in Magdeburg, haben wir heute Abend in schöner Tradition im Luther-Hotel Wittenberg DANKE gesagt.Danke für Ihr/Euer Vertrauen, die gelungene Zusammenarbeit und natürlich auch die finanzielle Unterstützung im Jahr 2018!

Bei vielen konstruktiven Gesprächen haben wir gemeinsam einen Blick auf die anstehenden Highlights in 2019 geworfen und unsere Ideen und Pläne verfeinert. Neben Bewährtem werden wir auch mit neuen Projekten an den Start gehen. Der Breitensport wird mehr Raum bekommen und unsere Vereine aktiver einbezogen.
Mehr dazu bald, lasst euch überraschen!

Euer/Ihr KSB-Team

Pressemitteilungen

# Mitteilung des Präsidiums vom 23.10.2018

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde, liebe Partner des Sports,

der Kreissportbund Wittenberg e.V. hat sich am 22.10.2018 von seiner hauptamtlichen Geschäftsführung getrennt. Für unsere Vereine und Partner stehen wir weiterhin mit dem gewohnten Service als Ansprechpartner zur Verfügung. Alle im Veranstaltungskalender geplanten Veranstaltungen bis einschließlich 31.12.2018 werden planmäßig durchgeführt. Bis zur Neubesetzung der hauptamtlichen Stellen vertritt das geschäftsführende Präsidium den Verein.

Das Präsdium

Wortlaut der Pressemitteilung des KSB gegenüber der MZ:
Es ist richtig, dass sich der KSB am 22.10.2018 von beiden hauptamtlichen Geschäftsführern getrennt hat. Dieser Beschluss wurde durch die anwesenden stimmberechtigten Präsidiumsmitglieder einstimmig gefasst. Um juristischen Verfahren nicht vorzugreifen, werden wir uns zu den Inhalten öffentlich nicht äußern. Für unsere Vereine und Partner stehen wir weiterhin mit dem gewohnten Service als Ansprechpartner zur Verfügung. Unser Bestreben ist es, alle anstehenden Veranstaltungen planmäßig durchzuführen.

KSB Präsidium

# Neue Förderungskriterien zur Kinder- & Jugendförderung

2018 - Förderkriterien_FG_besondere-Veranstaltungen_110418_lang.pdf



2019 Kreissportbund Wittenberg e.V. | Datenschutzerklärung | Impressum | Disclaimer | Bildnachweise | Cicero Design GmbH