Förderung

Vereinspauschale (SportFG LSA)

Gegenstand der Förderung

  • die Tätigkeit der aktiven ÜbungsleiterInnen und Jugendleiter mit Lizenz,

  • der Trainingsbetrieb,

  • der Wettkampfbetrieb (Ausgaben für Schieds-und KampfrichterInnen, für behördliche Genehmigungen für Wettkämpfe, Startgebühren, Ausgaben für Pokale, Urkunden, Medaillen, Reisekosten)

  • Sportveranstaltungender Erwerb von Sportgeräten

  • Antragstellung bis 31.12. (Einreichung der Anträge auf Förderung der Sportarbeit mit Bestandserhebung des LSB beim KSB ) 

  • Auszahlung der Pauschalen durch den LSB auf der Grundlage von Weiterleitungsverträgen im 2. Quartal des Jahres 

  • Ab 2013 entfällt der Verwendungsnachweis des Letztempfängers gegenüber dem zuständigen KSB!  

Bei Fragen Geschäftsstelle anrufen! 03491 402678

Kinder-und Jugendförderung (bis 18 Jahre)

Gegenstand der Förderung

  • Schieds-und Kampfrichterkosten,

  • Startgebühren für Wettkämpfe,

  • Fahrtkosten (0,20 €/Kilometer, Bus-und Bahnrechnung 2. Klasse, Miete für Busse, PKW, Anhänger),

  • Trainingslager innerhalb von Deutschland (Übernachtung und Verpflegung), Betreuungsschlüssel 1:10, d.h. ein Betreuer mit ÜL-Lizenz kann pro 10 Kinder gefördert werden

Antragstellung

31.07. und 30.11. Abgabetermin des Antrags auf Zuwendungen mit einfachem Verwendungsnachweis (Belegliste)

Bei Fragen Geschäftsstelle anrufen! 03491 402678

Projektförderung

Art des Projektes

 

Euer Ansprechpartner

     

Förderung des Vereinsstättenbaus

 

Stephan Arnhold

Projektförderung aus Lotterie-Fördermitteln

 

Stephan Arnhold

Sport in Schule und Verein

 

René Stepputtis

Familienfreundlicher Sportverein

 

René Stepputtis

Seniorensport

 

René Stepputtis

 

 

 

Sporthilfe für SportlerInnen an Sportschulen

 

 LVwA, Frau Glowalla

Bildungs- und Teilhabepaket

 

 Dorothee Bäck

Integration durch Sport

 

 Landessportbund S.-A.



2018 Kreissportbund Wittenberg e.V. | Datenschutzerklärung | Impressum | Disclaimer | Bildnachweise | Cicero Design GmbH